4 vegane Duschgele für die Sporttasche

Nach dem Sport soll es schnell gehen, sauber machen und frisch riechen. Diese 4 Duschgele schaffen das ohne Tierprodukte und Tierversuche.

„One Ginger Morning“ von Treaclemoon

Der beste frische Ingwerduft, um nach einem Workout in den Rest des Tages zu starten. Wer es gern vollständig mag, bekommt in den meisten Drogerien nicht nur das passende Peeling und die Körpermilch dazu, sondern außerdem die kleine Version des Duschgels, die noch besser in die Sporttasche passt.

Treaclemoon

„Hair and Body Wash“ von Sportis

Eigentlich steckt alles schon im Namen: die österreichische Firma stellt vegane undtierversuchsfreie Produkte her, die in sporttaschenfreundlichen 100-Milliliter-Tuben verpackt sind. Und mit dem Gel mit Zitronengras-Duft bekommt man nicht nur den Körper, sondern auch gleich die Haare sauber.

Puregreen

„Dirty“ von Lush

Der Klassiker von Lush für alle, die es herb, aber nicht muffig mögen. Leicht minzig, irgendwie blau und vor allem natürlich typisch Lush.

Lush

„Pfefferminze“ von Dr. Bronner

Es soll Leute geben, die überhaupt keine anderen Reinigungsprodukte mehr verwenden als die Flüssigseifen von Dr. Bronner. Wer sich noch nicht traut, die faire, vegane, tierversuchsfreie Bio-Seife zum Zähneputzen, Klamottenwaschen oder Bodenwischen zu benutzen, kauft sich am besten erst mal eine Probiergröße mit frischem Minzduft und wäscht damit nach dem Sport Haut und Haare.

Dr. Bronner

Diese und noch viele weitere Artikel findet ihr auch auf der Seite Kosmetik ohne Tierversuche.

Go Vegan!

Ernährung

Warum du dir bewusst machen solltest, was du isst.

Vegane Gesichtspflege von Lexagirl

Wenn die Haut gestresst ist, muss die Pflege besonders sanft sein. Die vegane Linie von Lexagirl hilft gegen Pickel, Glanz und trockene Stellen.

Es ist ein Mythos, dass man besonders aggressive Produkte braucht, um Pickel auszutrocknen oder fettige Haut vom Ölen abzuhalten. Die meisten davon bringen nicht nur das natürliche Gleichgewicht des Körpers durcheinander, sondern sind außerdem an Tieren getestet und enthalten Tierprodukte.

In Wahrheit braucht jede Haut vor allem Feuchtigkeit. Die Produkte von Lexagirl, die tierversuchsfrei und zum größte Teil vegan (auf die Kennzeichnung achten) sind, enthalten deshalb pflanzliches Glyzerin, Urea und Sheabutter. So bleibt die Haut gut versorgt und fettet ganz von allein weniger schnell nach.

Um Unreinheiten vorzubeugen, lässt sich das Gesicht mit dem schäumenden Face Wash besonders gründlich und antibakteriell reinigen, ohne dabei zu irritieren. Die 24-Stunden-Creme sorgt tagsüber wie nachts für Feuchtigkeit und ein mattes Finish und die Moisture Mask ist perfekt für Situationen, in denen es ein bisschen mehr Pflege sein soll. Das All-In-One-Duschbad mit Zitrusduft und der Teebaumroller gegen Pickel runden die vegane Linie ab, die trotz des Markennamens natürlich für alle Geschlechter funktioniert. Lexagirl gibt es online zu kaufen.