TapeStories: Startet jetzt den Alexa-Thriller!

Ein interaktives Hörspiel mit Twist: In TapeStories liegt es an euch, einen mysteriösen Anrufer per Sprachsteuerung in die Freiheit zu führen.

Allzu viel zum Inhalt wollen wir hier nicht verraten, nur so viel: Es wird spannend, actionreich und ziemlich krass. TapeStories ist ein interaktiver Thriller, bei dem ihr gefragt seid, um einem mysteriösen Anrufer zu helfen, sich zu befreien.

Um den Skill zu starten, braucht ihr nur euer Alexa-Gerät oder die kostenlose Alexa-App. Sagt einfach „Alexa, starte TapeStories“ – und los geht’s. Im Spiel helfen euch die Sprachbefehle „umschauen“, „Hilfe“, „mehr Zeit“ und „wiederholen“ weiter, und mit dem Wort „Stopp“ könnt ihr das Spiel unterbrechen.

Ihr habt Lust auf TapeStories? Dann spielt los!

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.
Go Vegan!

McDonald’s bringt veganen McFlurry raus

Nach dem Big Vegan TS mit Pommes noch ein Eis gefällig? McDonald’s veganisiert endlich den McFlurry.

Vereinzelt testet McDonald’s den neuen McFlurry schon, ab Ende März soll es ihn dann überall geben: Erdbeer-Sorbet als Basis für die verschiedenen Toppings, die man sich ins Eis mischen lassen kann. Bislang gab es nur Schoko- und Vanilleeis, in denen jeweils Milch steckt. Umso besser, dass man sich jetzt zum Big-Vegan-TS-Menü auch ein rein pflanzliches Dessert gönnen kann.

Allerdings: Von den Toppings sind nur die Oreos vegan. Die Soßen und die anderen Optionen – selbst die Manner-Waffeln, die normalerweise vegan sind – enthalten Tierprodukte. Genauere Infos zu allen Inhaltsstoffen lassen sich aktuell in der McDonald’s-App nachschauen und ab dem Verkaufsstart dann auch auf der Seite.

Es wäre natürlich super, wenn McDonald’s in Zukunft noch andere vegane Eissorten, vegane Soßen und Toppings anbieten würde. Ganz aussichtslos ist das nicht: Zuletzt ging die Fast-Food-Kette auf das Feedback von Burgeressern ein und verpasste dem Big Vegan TS eine Extraportion Soße und Röstzwiebeln. Die Nachfrage bestimmt mal wieder das Angebot.

Übrigens: Darum ist es gut, wenn unvegane Läden wie McDonald’s vegane Sachen anbieten.