Future Without Speciesism Award – jetzt mitmachen!

Rettet Tierleben und gewinnt mit euren Erfindungen Preisgelder – mit dem Future Without Speciesism Award von PETA USA. Jetzt bewerben!

09.Jun 2021

Beteiligt euch am Future Without Speciesism Award und werdet dafür belohnt, Tierleben zu retten!

Der Future Without Speciesism Award

Mit dem Award „Future without Speciesism“ bietet PETA USA Studierenden die Möglichkeit, Preisgelder bis zu 10.000 US-Dollar zu gewinnen! Was ihr dafür tun müsst? Wir suchen nach konkreten Ideen, wie man in Zukunft Tierleben retten und so zum Kampf gegen Speziesismus beitragen kann. Für die Teilnahme am Award können sich Studierende aus der ganzen Welt bewerben. So wie wir alle dafür kämpfen sollten, Rassismus und Sexismus abzuschaffen, sollten wir uns auch dafür einsetzen, dass Lebewesen nicht länger aufgrund ihrer Zugehörigkeit zu einer bestimmten Spezies diskriminiert werden.

Mit Erfindungen Tierleben retten

Im Laufe der Jahrhunderte haben schon viele tolle Erfindungen dafür gesorgt, Tierleid zu verhindern. So ersetzen Autos schon lange Kutschen, statt sogenannten Brieftauben gibt es heute das Telefon, und VR-Brillen lassen den Besuch von tierquälerischen Zoos alt aussehen.

PETA USA hat in der Vergangenheit schon einmal Studierende ausgezeichnet. Die Gewinner hatten eine hochmoderne Technologie für Organ-Chips entwickelt, mit der unzählige Tiere vor grausamen Versuchen und dem sicheren Tod in Versuchslaboren bewahrt werden können.

So könnt ihr mitmachen

Jetzt suchen wir nach der nächsten Generation tierfreundlicher Innovationen – und so könnt ihr mitmachen:

  • Findet einen Bereich, in dem Tiere aktuell noch ausgebeutet werden.
  • Und präsentiert einen marktfähigen, tierfreien Ersatz.

JETZT BEWERBEN!

Mit der Auszeichnung werden keine Eigentumsrechte an PETA USA übertragen. Auch die Patentmöglichkeiten der Teilnehmenden werden davon nicht berührt. Studierende können in Teams oder als Einzelpersonen teilnehmen. Die Preisgelder bewegen sich zwischen 1.000 und 10.000 US-Dollar und werden mit Blick auf Durchführbarkeit, Praktikabilität und Erfolgsaussichten des eingereichten Beitrags nach alleinigem Ermessen von PETA USA verteilt.

Kosmetik

Weil Schmerzen nicht schön sind.
Mehr Erfahren

Go Vegan!

Holt euch das PETA ZWEI-Demopaket gegen Wolle!

Ihr wollt eine Aktion starten, um über die Tierquälerei hinter Wolle aufzuklären? Wir versorgen euch mit Materialien für eure Demo gegen Wolle.

09.Jun 2021

Hinter Wolle, egal ob Mohair, Kaschmir, Angora, Alpaka- oder Schafwolle, steckt immer Tierleid. Darauf müssen wir aufmerksam machen. Holt euch jetzt das kostenlose PETA ZWEI-Demopaket gegen Wolle!

Werdet aktiv gegen das Tierqualprodukt Wolle!

Für Wolle werden nicht nur Schafe und Ziegen, sondern auch Alpakas und Kaninchen gequält und misshandelt. Das zeigen insgesamt 18 Enthüllungen auf vier Kontinenten von PETA und ihren internationalen Partnerorganisationen. Bei Kontrollen von mehr als 170 Betrieben der Wollindustrie brachten Augenzeugen ans Tageslicht, wie die Tiere beim Scheren geschlagen, getreten und teilweise sogar schwer verletzt werden.

Ihr wollt gegen diese Ungerechtigkeit aktiv werden und Menschen über das Leid hinter der Wollindustrie aufklären? Wir von PETA ZWEI haben alles für euch parat, was ihr für eure Demo gegen das Tierleid für Wolle und für tierfreie Alternativen braucht!

Diese Plakate und Flyer beinhaltet das Demopaket

Ihr wollt eine Demo planen? Das müsst ihr tun!

Wenn ihr eine Aktion gegen Wolle plant, meldet euch einfach bei uns über unser <a href=“https://app-eu.wrike.com/frontend/requestforms/index.html?token=eyJhY2NvdW50SWQiOjI1OTcyMzksInRhc2tGb3JtSWQiOjU3NzF9CTQ3MjU1MTcxNjkzMzkJMTM5ZjhjOGIyZDQ5ZWUyZmRlMDU4OWQ0ZGM4MmYzYjY3YTAyYTdmMjY1NmVmYjViZDI0NDMxOTI4MWIzYzdiNA==“ target=“_blank“ title=“Jetzt kostenloses Demopaket gegen Wolle bestellen!“ rel=“noopener“ data-mce-href=“https://app-eu.wrike.com/frontend/requestforms/index.html?token=eyJhY2NvdW50SWQiOjI1OTcyMzksInRhc2tGb3JtSWQiOjU3NzF9CTQ3MjU1MTcxNjkzMzkJMTM5ZjhjOGIyZDQ5ZWUyZmRlMDU4OWQ0ZGM4MmYzYjY3YTAyYTdmMjY1NmVmYjViZDI0NDMxOTI4MWIzYzdiNA==“>Formular</a>: Teilt uns dazu ganz einfach Ort und Zeitraum der geplanten Demo, den Anlass sowie eine Adresse für den Postversand mit. Beachtet bitte, dass wir einen Vorlauf von ein bis zwei Wochen brauchen, damit das Paket garantiert rechtzeitig ankommt.