Holt euch hier kostenlose Demomaterialien für den Klimastreik

Ihr wollt bei den #FridaysforFuture oder #AllefürsKlima demonstrieren gehen? Wir haben die passenden Schilder, Poster und Sticker für euch.

Mika Regneri
18.Sep 2019

Seit Monaten gehen bei den Fridays for Future viele junge Menschen auf die Straßen, um für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren. Und auch bei den generationsübergreifenden Klimastreiks sind immer mehr Leute dabei, die beispielsweise fordern, dass fossile Energiequellen nicht mehr finanziell gefördert werden und Deutschland stattdessen auf nachhaltige Energie setzt, oder dass möglichst bald eine Steuer auf Treibhausemissionen eingeführt wird. In diesem Zusammenhang kommt auch immer wieder das Thema Fleischkonsum auf, schließlich ist Fleischessen extrem umweltschädlich.

Wenn ihr bei den Protesten darauf aufmerksam machen wollt, dass die Landwirtschaft mit Tieren riesige Mengen an Ressourcen verschwendet, die Umwelt mit Feinstaub und Abwässern belastet und dafür sorgt, dass der Regenwald angezündet wird, dann helfen euch unsere Demomaterialien dabei. Unsere Schilder und Poster zum Thema könnt ihr euch direkt hier kostenlos herunterladen und selbst ausdrucken.

Download: „Vegan fürs Klima und die Tiere“

Download: „Brandstifter Fleisch“

Download: „Klimaschutz beginnt auf dem Teller“

Noch viel mehr Poster, Flyer und Sticker könnt ihr bei uns im Shop bestellen.

Bekleidung

Weil niemand eine zweite Haut braucht
Mehr Erfahren

Go Vegan!

So ist es als Bufdi bei PETA ZWEI

Kleiner Einblick in unsere Arbeit gefällig? Wir stellen euch Meret vor, die bei uns ihren Bundesfreiwilligendienst absolviert.

© Fightingforanimals Photogr.
18.Sep 2019

Seit wann bist du dabei?

Ich bin seit September 2018 bei PETA ZWEI im Bundesfreiwilligendienst – oder kurz: als Bufdi.

Warum hast du dich entschieden, dich für den Bundesfreiwilligendienst bei PETA zu bewerben?

Zum Ende meiner Schulzeit konnte ich die Frage "Wofür schaff ich es täglich aus dem Bett?" nur mit der Arbeit für Tierrechte beantworten. Um einen Einblick in eine Tierrechtsorganisation zu bekommen und um herauszufinden, was ich überhaupt gut kann und was mir Spaß macht, habe ich mich bei PETA beworben.

Gibt es ein bestimmtes Tierrechtsthema, das dir besonders am Herzen liegt?

Das kann ich so nicht sagen. Ich lerne durch die tägliche Arbeit zu allen Tierrechtsthemen immer Neues dazu. Da fällt es mir schwer, das eine über das andere zu stellen.

© Fightingforanimals Photogr.

Was machst du mit dem Streetteam am liebsten?          

Als Bufdi bei PETA ZWEI darf ich die helfende Hand für unsere freiwilligen Aktivisten sein. Ob ich eine kurze Frage beantworte oder ihnen etwas für die Aktionen vor- und nachbereite: am schönsten ist es, gemeinsam mit und für so viele engagierte Leute arbeiten zu dürfen.

Hast du einen Tipp für Leute, die selbst für Tierrechte aktiv werden wollen?

Einfach anfangen. Mit kleinen Dingen kann man so viel erreichen. Schau dich um, ob es aktive Leute oder Gruppen in deiner Umgebung gibt, und schließe dich an. 

Ihr interessiert euch für einen Beruf im Bereich Tierrechte? Hier findet ihr den Freiwilligendienst und andere Einstiegsmöglichkeiten bei PETA.