So könnt ihr Tiere beim Strandurlaub schützen

Urlaub am Meer sollte nicht nur für Menschen erholsam sein, sondern auch für die Tiere vor Ort gut ausgehen. Mit diesen 9 Tipps im Gepäck schützt ihr sie.

19.Mrz 2018

01 Vorsicht beim Strandspaziergang

Urlauber sollten am Meer grundsätzlich keine Muscheln, Schneckenhäuser und Co. mitnehmen – auch in vermeintlich unbewohnten Gehäusen und Schalen können sich kleine Meerestiere befinden.

02 „Nein“ zu Aktivitäten mit Wildtieren

Häufig wird in Urlaubsländern am Strand das Reiten auf Kamelen und Elefanten angeboten oder Papageien und Äffchen als Fotomotive missbraucht. Urlauber helfen den Tieren, indem sie hier unmissverständlich klarmachen, diese Aktivitäten aus Tierschutzgründen nicht zu unterstützen. Auch Tiershows, Delfinarien und Zoos sind untrennbar mit Tierleid verbunden.

Delfin im Wasserbecken

03 Schnorcheln und Tauchen mit Feingefühl

Tiere dürfen nicht aus dem Wasser mitgenommen oder umgesetzt werden. Beim Schnorcheln unbedingt darauf achtgeben, nicht an hochempfindliche Korallen zu stoßen oder diese abzubrechen.

04 Bei Ebbe die Tierwelt entdecken

Wer schauen möchte, was sich unter Steinen tummelt, schützt die Tiere, indem er den Stein nur leicht anhebt und ganz genau so wieder zurücklegt.

05 Verlorene Tiere retten

An den Strand gespülte Meeresbewohner wie Krebse, Seesterne, Muscheln oder Schnecken sollten wieder ins Wasser zurückgebracht werden. Manche Meerestiere können giftig sein – daher empfiehlt es sich, bei Unsicherheit die Tiere nicht mit bloßen Händen zu berühren.

06 Lärm vermeiden

Laute Geräusche jeglicher Art, beispielsweise von Jetskis, Motorrollern oder Booten mit Motor, stressen die geräuschempfindlichen Meeres- und Strandbewohner.

07 Erstickungsgefahr für Vögel

Zigarettenstummel dürfen nicht im Sand entsorgt werden, denn Seevögel können schnell an ihnen sterben.

08 Für Tiere sprechen

Urlauber können Angler, Fischer, Unterwasserjäger und Tiersammler freundlich darum bitten, die Tiere in Ruhe zu lassen, und sie darüber informieren, dass Meerestiere Angst und Schmerz empfinden.

Fischschwarm

09 Müll sammeln nach dem Tag am Strand nicht vergessen

Jedes Jahr sterben unzählige Meerestiere, weil sie Plastik verschlucken oder sich darin verfangen.
 

Damit der Urlaub direkt gut startet, haben wir alle Tipps und Tricks für veganes Essen im Flugzeug für euch gesammelt.

Streetteam

Mit anderen für Tiere aktiv werden.
Mitmachen

Go Vegan!

Pizza Hut, gib uns vegane Pizza!

Wir wollen, dass Pizza Hut endlich vegane Pizza anbietet. Helft uns jetzt dabei, sie zu überzeugen!

19.Mrz 2018

In Großbritannien hat Pizza Hut veganen Käse eingeführt – und die Leute rennen ihnen dafür die Türen ein. Wird also höchste Zeit, dass die Kette auch hierzulande vegane Pizza anbietet. Bisher ist nicht mal der Teig vegan, von tierfreiem Käse ganz zu schweigen. Und das, während das vegane Angebot in anderen Pizzaläden und auch bei Tiefkühlpizzen immer größer wird. Die Nachfrage ist auf jeden Fall da.

Deshalb hat PETA eine Petition gestartet, um Pizza Hut davon zu überzeugen, auch in Deutschland vegane Pizza anzubieten. Es muss einfach nicht sein, dass für Käse Kälber von ihren Müttern getrennt und anschließend oft schon sehr jung ins Schlachthaus gebracht werden, wenn es so viele tolle vegane Alternativen gibt. Pizza Funghi mit veganem Käse, Pizza Vegana oder allermindestens eine gute Pizza Marinara mit veganem Teig – die Details überlassen wir Pizza Hut, solange sie endlich mal aus dem Quark kommen.

Petition für eine vegane Pizza bei Pizza Hut

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.
Mehr erfahren

Go Vegan!