China schreibt weiterhin Tierversuche vor

Eine aktuelle Meldung klingt fast so, als hätte China alle Tierversuche für Kosmetik abgeschafft. Das stimmt leider nicht ganz.

PETA USA hat kürzlich bekannt gegeben, dass Tests nach der Marktzulassung, sogenannte Post-market-Tests, in China keine Tierversuche beinhalten. Regierungsbehörden hatten dies gegenüber Unternehmen, mit denen PETA zusammenarbeitet, bestätigt. Doch Tierversuche für kosmetische Artikel sind in China noch nicht beendet. Jedes Unternehmen, das Kosmetika nach China importiert, muss die chinesische Regierung nach wie vor dafür bezahlen, diese Produkte in chinesischen Laboratorien an Tieren testen zu lassen. Zudem müssen auch alle Kosmetika, die unter die Kategorie „special-use“ fallen, weiterhin an Tieren getestet werden, sofern sie in China verkauft werden – unabhängig davon, wo sie hergestellt wurden.

Seit 2014 können Unternehmen, die Kosmetika in China herstellen und verkaufen, welche nicht in die Kategorie „special-use“ fallen, dies ohne die Durchführung von Tierversuchen tun. Das ist ein Fortschritt, welcher sich auch in PETAs Zertifizierung von Dove und Herbal Essences als tierversuchsfrei wiederspiegelt – Unternehmen, die ebenfalls in China verkaufen.

Tierversuchsfreie Kosmetikunternehmen, die nicht nach China verkaufen, findet ihr auf der Kosmetikliste von PETA.

Tierversuche

Weil man nicht alles ausprobieren muss.
Go Vegan!

Warum Lippen aufspritzen lassen auch den Tieren wehtut

Viele Instagrammodels scheinen inzwischen mit Hyaluronsäure aufgespritzte Lippen zu haben. Für den Look müssen jedoch unzählige Tiere Qualen leiden.

© PETA USA

Tierversuche für volle Lippen? Nein danke!

Produkte, die zum Lippen aufspritzen herhalten, werden immer in Tierversuchen getestet. Mäuse, Ratten und andere Tiere werden im Labor vergiftet, ihre Haut wird verätzt und sie sterben einen langsamen und schmerzhaften Tod. 

Wer sich bei der Kosmetikerin also die Lippen aufspritzen lässt, unterstützt damit, dass unschuldige Lebewesen auf grauenvolle Weise gequält und getötet werden.

So bekommt ihr tierleidfrei schöne Lippen

Zum Glück gibt es zahlreiche Alternativen zum Aufspritzen der Lippen, die komplett ohne Tierleid auskommen. Wir haben euch eine Liste mit veganen und tierversuchsfreien Lip Plumpern zusammengestellt, die eure Lippen schön aufpolstern.