Den veganen Baileys gibt es jetzt auch in Deutschland

Likörchen!

Das war mal eine schwere Geburt. Schon Anfang 2016 kündigte Baileys einen Sahnelikör auf Basis von Mandelmilch an, der dann zunächst nicht vegan war, weil er Bienenwachs enthielt. Daraufhin waren die veganen Baileys-Fans so enttäuscht, dass die Firma versprach, den Likör doch noch zu veganisieren, und ihn dann mit neuer Rezeptur auf den amerikanischen Markt brachte. Und jetzt endlich – endlich! – kommt er auch nach Deutschland.

Erst einmal gibt es den veganen Baileys Almande ausschließlich beim Veganz. Wer sich für rund 20 Euro eine Flasche gönnen will, muss also in einen der drei Berliner Läden oder online bestellen.

Und was kann man sonst so trinken? Diese alkoholischen Getränke sind vegan.

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.
Go Vegan!

Bei Pizza Hut in Großbritannien gibt es bald veganen Käse

Wie lange noch, bis wir das auch hier bekommen…?

Vom 2. Oktober bis zum 26. November will Pizza Hut in Großbritannien acht Wochen lang Pizza mit veganem Käse von Violife anbieten. Die vegane Pizza soll es während dieser Zeit nur in wenigen ausgewählten Läden in Canterbury, Chatham, Thanet, Bluewater und Crawley geben. Wer spontan einen Flug buchen will, hat also nicht allzu viele Optionen, allerdings besteht die Hoffnung, dass es nicht bei den zwei Monaten bleibt.

Denn wenn vegane Angebote während einer Testphase genug gekauft werden, kommen sie oft ins reguläre Sortiment. Bestes Pizza-Beispiel aus Deutschland ist die Lidl-Fan-Tiefkühlpizza, die es inzwischen dauerhaft zu kaufen gibt und die sogar noch um eine zweite vegane Version ergänzt wurde. Hoffen wir also, dass die UK-Veganer die Pizza-Hut-Filialen stürmen und die Kette die vegane Pizza auch hier anbietet, damit wir nicht immer nur Pommes und Knoblauchbrot essen können.

Bis dahin: So bekommt ihr vegane Pizza beim Lieferservice.