Der vegane Hot Dog von Ikea ist da

Nach den Gemüsebällchen führt Ikea den nächsten veganen Snack ein. Der neue Hot Dog ist als vegetarisch gekennzeichnet, in Wahrheit aber vegan.

Dass Ikea den veganen Hot Dog nicht als vegan kennzeichnet, liegt laut der Firma daran, dass das Brötchen Spuren von Milch enthalten kann. Laut Rezeptur ist es aber komplett vegan. Beim Zusammenstellen der Toppings sollte man nur darauf achten, die unvegane Mayonnaise wegzulassen und stattdessen Ketchup und/oder Senf zu nehmen.

Damit gibt es immer mehr vegane Auswahl bei Ikea. Nicht nur im Shop und Bistro hinter den Kassen, wo man sich auch für Zuhause mit veganem Kaviar, Hafersmoothies und sonstigen Goodies eindecken kann, sondern auch im Restaurant. Den Gemüsebällchen, die es dort schon länger gibt, fehlt eigentlich nur noch die vegane Rahmsoße – aber das kann ja noch kommen.

Kein Ikea in der Nähe, aber trotzdem Lust auf schnell und fettig? Unser veganer Fast-Food-Guide hilft weiter.

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.
Go Vegan!

Vego-Schokolade gibt es jetzt als Aufstrich

Nach dem Riegel und den Pralinen kommt der Schokoaufstrich von Vego: mit crunchy Haselnuss-Stückchen, palmölfrei und vegan.

Es tut sich was im Schokoaufstrich-Regal: Vego, die vegane Nougat-Schokolade, die es bislang als fette Riegel und als Pralinen gab, kommt jetzt auch als Schokocreme. Der Aufstrich (der ziemlich so schmeckt wie ganz bestimmte unvegane runde Haselnuss-Pralinen in Goldfolie) funktioniert nicht nur auf Brot, Brötchen und Croissants super, sondern passt auch richtig gut auf Porridge, Eis und einfach so auf den Löffel.

Der Vego-Aufstrich ist fair, bio, glutenfrei, palmölfrei und natürlich vegan. Außer Kakaopulver, Sheafett, Sonnenblumen-Lecithinen, Vanille und Zucker stecken nur Haselnüsse drin, die für den Crunch sorgen. Ziemlich gute Extras: Die Folie, mit der das Glas versiegelt ist, lässt sich so schön einstechen wie früher. Und das Glas selbst macht sich leer sehr gut als Trinkglas.

Ihr wollt direkt probieren? Den Vego-Aufstrich gibt es schon in verschiedenen Vegan-Läden – oder ihr gewinnt ihn in der Story auf unserem Instagram-Kanal.