Ja, Elf Cosmetics ist immer noch tierversuchsfrei

Es gibt immer wieder Gerüchte über mögliche Tierversuche für die Kosmetikmarke Elf. Woher die kommen und was dran ist.

Die amerikanische Kosmetikmarke Elf (die sich selbst e.l.f. schreibt) steht schon länger auf der PETA-Liste tierversuchsfreier Kosmetik – und da bleibt sie auch. Denn auch wenn immer wieder Gerüchte darüber durch die Gegend schwirren, dass für Elf Tierversuche gemacht werden, sind die genau das: nur Gerüchte.

Die Wahrheit ist: Elf ist tierversuchsfrei und vegan. Die Pinsel beispielsweise haben allesamt synthetische Haare, und das Bienenwachs in einigen Produkten hat die Firma schon vor Jahren gegen vegane Alternativen ausgetauscht. Die Gerüchte basieren auf einem Missverständnis: Elf produziert zwar in China, verkauft dort aber nicht. Tierversuche sind für den chinesischen Markt zwar vorgeschrieben, aber nur für Produkte, die dort verkauft werden. Das macht Elf bewusst nicht, weil sie eben keine Tierversuche durchführen oder in Auftrag geben wollen.

Noch viel mehr tierversuchsfreie Firmen findet ihr auf der Kosmetik-Liste von PETA.

Kosmetik

Weil Schmerzen nicht schön sind.
Go Vegan!

Diese 4 Lip Plumper sind vegan und tierversuchsfrei

Auch wenn volle Lippen immer noch im Trend sind: Für die eigene Schönheit sollte kein Tier leiden müssen. Diese Lip Plumper sind vegan und tierversuchsfrei.

1. Catrice Power Plumping Gel Lipstick

Catrice ist natürlich wieder ganz vorne mit dabei, wenn es um vegane und gleichzeitig günstige Kosmetik geht, für die keine Mäuse im Labor vergiftet oder verätzt werden. Nach Volumen-Lipbalm und -Gloss gibt es jetzt als Sahnehäubchen auf der Lippenstifttorte den Power Plumping Gel Lipstick. Mit Hyaluronsäure pusht er die Lippen und hält sie gleichzeitig schön geschmeidig.

2. Too Faced Lip Injection Extreme Lipgloss

Der Lip Injection Extreme Gloss von Too Faced ist ein Klassiker unter den Lip Plumpern, der auch wirklich hält, was er verspricht. Kleiner Hinweis nebenbei: Das kühle Prickeln auf den Lippen bedeutet, dass er wirkt. Das farblose Gloss gibt’s zum Beispiel bei Douglas.

3. Moxie Plumping Lip Gloss

Wenn ihr einmal im Douglas seid, könnt Ihr euch auch gleich das Moxie Plumping Lip Gloss von Bare Minerals mitnehmen. Bonuspunkte kriegt das Gloss für gute Farbnamen wie Rebel, Diva, Night Owl und Daredevil.

4. Milani Keep It Full Nourishing Lip Plumper

Zugegeben, der Name ist kompliziert. Ganz einfach ist dafür der Lip Plumper selber – auftragen, fertig! Und wer sich ohne den Plumper nicht aus dem Haus traut, kann ihn ganz bequem nach Hause bestellen.

Noch mehr vegane und tierversuchsfreie Kosmetik findet ihr auf unserer Kosmetikliste. Wer seine Lippen farblich hervorheben oder pflegen will, kann außerdem tolle vegane Lipbalms und Lippenstifte verwenden.