Grünkohl-Chips

Nichts gegen gekaufte Chips aus Kartoffeln, aber selbstgemachte grüne Chips können noch ganz andere Sachen. Die gesunden Grünkohl-Blätter werden dafür nicht frittiert, sondern im Backofen getrocknet.

Zutaten für 1 Blech
  • 2 Handvoll frischer Grünkohl
  • 1 ½ EL Olivenöl
  • ¼ TL Salz
  • 1 EL Gewürzmischung
    (z.B. aus Knoblauch, Paprika und Chiliflocken)
  • 01

    Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.

  • 02

    Den Grünkohl gründlich waschen und die harten Stiele entfernen.

  • 03

    Das Öl hinzugeben und mit den Händen gründlich in den Grünkohl einmassieren. Anschließend die Gewürze hinzugeben und gründlich unterheben.

  • 04

    Den Grünkohl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gut darauf verteilen.

  • 05

    20 bis 25 Minuten backen, bis die Chips kross sind, und servieren.

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.