Hummus

Der beste vegane Dip aller Zeiten. Ob zu Brot oder Gemüsesticks oder als Aufstrich für perfekte Sandwiches: Hummus kann alles und ist ganz einfach gemacht.

Zutaten für 1 Schale
  • 400 g Kichererbsen aus der Dose
  • 2 EL Tahini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Salz
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • 01

    Kichererbsen abtropfen lassen, dabei die Flüssigkeit auffangen.

  • 02

    Die abgetropften Kichererbsen zusammen mit Tahini, Knoblauchzehen, Salz, Zitronensaft und 7 EL der Kichererbsenflüssigkeit im Mixer pürieren, dabei das Öl langsam dazulaufen lassen. Falls die Masse zu dick ist, noch etwas Zitronensaft oder Olivenöl dazugeben.

  • 03

    In eine Schale geben, mit etwas Olivenöl, ein paar Kichererbsen oder Paprikapulver garnieren und servieren.

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.