Ikea arbeitet an fleischigeren veganen Köttbullar

Mit den Grönsaksbullar hat Ikea schon seit einiger Zeit Gemüsebällchen auf der Karte. Bald könnte es im Restaurant auch fleischigere vegane Köttbullar geben.

© Inter IKEA Systems B.V. 2016

Das Gute an den Grönsaksbullar ist, dass man direkt sieht und schmeckt, dass hier keine Tiere drinstecken. Die veganen Gemüsebällchen gibt es schon seit einiger Zeit bei Ikea, sowohl in verschiedenen Gerichten im Restaurant als auch in der TK-Version, und inzwischen macht das Möbelhaus aus einer ähnlichen Gemüsemasse auch vegane Hot Dogs. Jetzt will Ikea es aber doch noch mal wissen und hat angekündigt, an einem fleischigeren veganen Fleischbällchen zu arbeiten.

© Inter IKEA Systems B.V. 2016

Damit reiht sich Ikea neben vielen großen Ketten ein, die in letzter Zeit verstärkt auf besonders fleischige vegane Gerichte setzen und damit meist nicht nur aufs vegane Publikum abzielen, sondern vor allem auch auf gewohnheitsmäßige Fleischesser. Erste Kundentests sollen Anfang nächsten Jahres stattfinden – wir hoffen sehr, dass es zu den veganen Köttbullar dann auch die passende vegane Rahmsoße geben wird.

Bis dahin findet ihr jede Menge veganes Fleischfleisch, Gemüsefleisch und sonstige Lieblingsessen auf unserer Fast-Food-Liste.

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.
Go Vegan!

Lidl startet die Beyond-Meat-Burger-Aktion

Endlich kommen die Burgerpattys von Beyond Meat auch in deutsche Supermärkte. Lidl verkauft das vegane Burgerfleisch Ende Mai als limitierte Aktionsware.

Am 29. Mai gibt es mal wieder einen Grund, spätestens zur Ladenöffnung vor der nächsten Lidl-Tür zu stehen. Denn der Discounter bringt die veganen Burgerpattys von Beyond Meat als begrenzte Aktion in den Handel: Wenn sie weg sind, sind sie weg.

Beyond Meat ist schon seit einiger Zeit ein kleiner bis größerer Hype in der veganen Burger-Welt. Die Pattys aus Erbsenprotein und Rote Bete sehen nicht nur ziemlich fleischig aus, sondern schmecken auch so – genau das richtige Produkt also für alle, die aus ethischen Gründen vegan leben, aber trotzdem lieber Fleischpattys als Gemüsebratlinge essen. Allerdings konnte man Beyond Meat in Deutschland bisher nur umständlich als Großpackung bestellen. Lidl hat sich bislang unter anderem schon mit einer veganen TK-Pizza sehr veganfreundlich gezeigt, die es zunächst auch nur als Aktion gab. Gut möglich also, dass es die Beyond-Meat-Burger bald auch dauerhaft zu kaufen gibt.

Noch mehr vegane Burger hat unsere Fast-Food-Liste.