Deshalb lebt Fußballstar Luca Waldschmidt vegan

Für die U21-Nationalmannschaft und den SC Freiburg holt Luca Waldschmidt die Tore. Die Energie dazu zieht sich der Stürmer aus Pflanzen.

© Luca Waldschmidt

„Aus dem wird mal was“, hat die Sportpresse gerade noch gemunkelt – und jetzt ist er schon ganz weit oben. Luca Waldschmidt, der als Stürmer beim SC Freiburg unter Vertrag steht, hat bei der U21-Fußball-EM 2019 das deutsche Team ins Halbfinale geschossen. Der junge Fußballer räumt gerade alles ab – und er holt sich die Energie dafür komplett aus Pflanzen.

Vor Jahren schon hat sich Luca entschieden, vegetarisch zu leben. Zwischendurch aß er dann doch wieder Fleisch und merkte, dass es ihm nicht gut tat, wie er im Interview mit der Journalistin Aleksandra Keleman erzählt: „In der Sommerpause 2018/19 habe ich dann nachgedacht, was ich optimieren kann, mich noch mal genauer mit dem Vegan-Thema beschäftigt und z.B. die Dokumentation ,What The Healthʻ auf Netflix geschaut.“ Damit ist Luca in bester Gesellschaft: Viele Fußballer, Basketballer und andere Sportler leben vegan und zeigen, wie gut sich mit einer pflanzlichen Ernährung sportliche Leistung bringen lässt.

Ihr wollt es auch mal vegan versuchen? Unser Vegan Kickstart zeigt euch, wie es geht.

Vegan Kickstart
Der erste Schritt
Bereit, das mit dem veganen Leben mal auszuprobieren? Es ist gar nicht schwierig, versprochen. Unser Vegan Kickstart versorgt euch 30 Tage lang per Mail mit Tipps und Infos, und euer persönlicher Vegancoach steht euch bei Fragen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. So schafft wirklich jeder 30 Tage ohne Tiere im Essen. Und danach? Entscheidet ihr selbst.

Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der personenbezogenen Datenspeicherung zu.

Sei dir sicher: Deine Daten werden gemäß den Vorschriften des Datenschutzes verarbeitet und genutzt. Du kannst deine Zustimmung selbstverständlich jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichst du unter [email protected] oder unter der oben stehenden Adresse.

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.
Go Vegan!

5 Onlineshops für vegane Lebensmittel

Wer keine Lust hat, aus den endlosen Regalen von Supermärkten Produkte zu kramen, kann auch online einkaufen gehen. In diesen Shops macht es am meisten Spaß.

Simply Vegan

Ein großes Sortiment an veganen Lebensmitteln findet ihr bei Simply Vegan, das meiste davon ist in Bioqualität und sehr oft auch fairtrade. Darüber hinaus gibt es Bücher und andere Medien sowie nützliche Produkte für den Haushalt.

Alles Vegetarisch

Hier bekommt ihr eine große Auswahl an Lebensmitteln und könnt nach verschiedenen Kategorien, sowie Allergenen und Inhaltsstoffen filtern, und außerdem nach zuckerfreien Produkten suchen. Bei Alles Vegetarisch bekommt ihr auch Tiernahrung, Putzmittel und Bücher.

Veganz

Der Veganz-Onlineshop hat eine gute Auswahl an Lebensmitteln, und hier bekommt ihr auch sämtliche Produkte der Eigenmarke. Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenlos.

Roots of Compassion

Roots of Compassion legen neben veganen Lebensmitteln viel Wert auf fair produzierte Kleidung sowie kritische Literatur. Bei dem im Kollektiv betriebenen Shop gib es zudem andere Sachen aus kollektiver Produktion, wie zum Beispiel Kaffee oder Reinigungsmittel.

Boutique Vegan

Auch in der Lebensmittelrubrik der Boutique Vegan finden sich viele Produkte für den Essenseinkauf. Die gut sortierte tierversuchsfreie Kosmetikabteilung und gute Filtermöglichkeiten machen außerdem Spaß. Ihr wollt möglichst nachhaltig oder ohne Palmöl und Zuckerzusätze leben? Dann ermöglicht euch Boutique Vegan die Produkte nach genau diesen Kriterien zu filtern.

Ihr kauft lieber nur Klamotten? In diesen Onlineshops solltet ihr mal vorbeischauen.