So setzt sich BastiBasti von Callejon für Tiere ein

Vegane Ernährung, vegane Klamotten: Callejon-Sänger BastiBasti macht vor, wie einfach Tierrechte sein können.

26.Jul 2017

Vegan lebt BastiBasti sowieso schon länger, und er zeigt als Sänger der deutschen Metalband Callejon, wie einfach es sein kann, auch unterwegs sehr gut ohne Tierprodukte zu leben. Noch leichter ist es nur zuhause, wo er sich Rezepte wie das für seine vegane Kichererbsen-Tajine ausdenkt.

Gemeinsam mit der Modedesignerin Amelie Scheibling hat BastiBasti außerdem ein Label für faire und vegane Streetwear gegründet, das ebenfalls BastiBasti heißt. Neben Shirts mit ausdrücklicher Vegan-Botschaft, wie dem „Equality“-Shirt, dessen Erlöse an PETA ZWEI gespendet werden, gestalten die beiden auch schlichte Basics in guten Schnitten und Farben, sowie düster bedruckte Jumpsuits und Rucksäcke.

Streetteam

Mit anderen für Tiere aktiv werden.
Mitmachen

Go Vegan!

Darum feiern wir die Videos von Vegan ist ungesund

Endlich sagt es mal einer! Also zwei. Also Gordon und Aljosha, die auf Youtube Vorurteile gegen das vegane Leben aushebeln.

26.Jul 2017

„Eier sind gesund!“ heißt ein Video von Gordon und Aljosha beispielsweise, „Veganer sind soziale Außenseiter“ ein anderes, und natürlich gibt es auch „Vegan ist schlecht für die Umwelt“. Alles Vorurteile, die Leute gerne vorschieben, um sich nicht näher mit veganer Ernährung beschäftigen zu müssen – und Gordon und Aljosha hebeln sie alle aus. Deshalb heißt ihr Youtube-Kanal auch wie eins ihrer liebsten Vorurteile: Vegan ist ungesund

Eigentlich wollten die beiden Hamburger das mit dem veganen Leben nur mal ausprobieren, dann sind sie dabeigeblieben. Statt sich nur still über die ständig gleichen Sprüche zu ärgern oder sie alle einzeln zu beantworten haben sie kurz darauf ihren Youtube-Kanal gestartet und sind mittlerweile zu kleinen Stars geworden – zurecht.

Quatsch geraderücken können wir auch: Hier sind die vier nervigsten Mythen über Soja, und was in Wahrheit dahintersteckt.