Karottenkuchen-Energiekugeln

Sie gehen schneller als der übliche Karottenkuchen und sind dazu auch noch gesund. Probiert's aus!
Sie gehen schneller als der übliche Karottenkuchen und sind dazu auch noch gesund. Probiert's aus!
01

Datteln und geraspelte Karotten pürieren, restliche Zutaten dazugeben und zu einer festen Masse verrühren.

02

Aus der Masse kleine Kugeln formen.

03

Masse in die geschmolzene Glasur aus Schokolade und Kokosöl tauchen und mit gehackten Walnüssen dekorieren.

Karottenkuchen-Energiekugeln
  • Masse:
  • 2 Karotten geraspelt
  • 10 weiche Datteln
  • 1 EL geschr. Leinsamen
  • 100 g gemahlene Walnüsse
  • 3 EL gehackte Mandeln
  • 1 TL Gewürze + 1 Prise Salz
  • Etwas Vanille
  • Glasur:
  • 100 g Schokolade
  • 1 EL Kokosöl
  • Gehackte Walnüsse

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.
Los geht's