Schokocrossies

Es gibt kaum eine Süßigkeit, die sich einfacher veganisieren lässt. Für tierfreie Schokocrossies braucht man nur drei verschiedene Zutaten.
Es gibt kaum eine Süßigkeit, die sich einfacher veganisieren lässt. Für tierfreie Schokocrossies braucht man nur drei verschiedene Zutaten.
01

Die Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen.

02

Mandeln und Cornflakes in einer Schüssel vermischen. Die geschmolzene Schokolade dazugeben und solange verrühren, bis alle Cornflakes bedeckt sind.

03

Mit einem Löffel kleine Berge der Mischung auf ein Backpapier geben. In den Kühlschrank stellen, bis die Masse fest ist, und servieren.

  

Zutaten für 1 Portion
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Mandelstifte
  • 80 g Cornflakes

Unterhaltung

Weil es gar nicht so lustig ist.
Los geht's