Veganer Schokozopf

Nusszopf, Hefezopf und Mohnzopf kennen wir alle schon. Wie wär’s mal mit einem Schokozopf? Probiert's aus!
Nusszopf, Hefezopf und Mohnzopf kennen wir alle schon. Wie wär’s mal mit einem Schokozopf? Probiert's aus!
01

Alle Zutaten für den Teig vermengen und einige Minuten ruhen lassen.

02

Die Zutaten für die Füllung zusammenrühren.

03

Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

04

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit der Schokoaufstrich-Masse bestreichen. An den Rändern etwas Platz lassen.

05

Teig in der Mitte längsseitig halbieren und jede Seite auf der langen Kante einrollen.

06

Zu einem Zopf flechten, auf ein Backblech legen und mit der Sojamilch-Zuckermischung bestreichen.

07

30-40 Minuten backen.

Veganer Schokozopf
  • Teig:
  • 250 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 80 g Sojajoghurt
  • 60 ml Wasser
  • 40 ml Öl
  • Füllung:
  • 100 g Schokoaufstrich (z. B. Vego)
  • 3 EL Sojamilch- oder Sahne
  • 1 El Öl
  • Zum Bestreichen:
  • 2 EL Sojamilch
  • 2 EL Zucker

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.
Los geht's