Schoko-Popcorn

So macht ihr Schoko-Popcorn ganz einfach selber.

Zutaten für 2 Portionen

  • Für das Grundrezept
  • - 80g Mais
  • - 1-2 EL Kokosöl*
    (oder anderes Pflanzenöl)

  • Für den Geschmack
  • - 2 EL Kokosöl*
  • - 130 g Zartbitterschokolade
  • - 80-100 ml Ahornsirup
    (oder ein anderes Süßungsmittel)
  • - 1/2 TL Vanilleextrakt
  • - Prise Salz
  • 01

    Popcorn laut Grundrezept zubereiten.

  • 02

    In einem Topf das Kokosöl und die Schokolade schmelzen.

  • 03

    Agavendicksaft und Vanilleextrakt hinzugeben und gut verrühren.

  • 04

    Das Popcorn in eine Schüssel geben und mit der Schokosauce vermengen.

  • 05

    Anschließend das Popcorn auf einem Backblech verteilen und bei 180°C für ca. 15-20 Minuten backen. Die Schokosauce sollte fast vollständig vom Popcorn absorbiert sein. Sobald es abkühlt wird das Popcorn schön knusprig und kann gegessen werden.

    *Bitte beachte bei deinem Einkauf, dass für die Kokosnussernte in Thailand meist Affen ausgenutzt und misshandelt werden. Entscheide dich deshalb für regionale Alternativen oder Kokos aus einem anderen Land. Weitere Informationen findest du hier.

So geht Mikrowellen-Popcorn

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.