Tex-Mex-Burger

Vegane Burger sind die besten Burger. Dieser kommt mit einem Patty aus schwarzen Bohnen, Nachos und Avocado und lässt sich natürlich ganz nach Geschmack noch weiter aufstocken.

Zutaten für 2 Burger
  • 2 Burgerbrötchen
  • 2 Black-Bean-Burgerpattys
  • Pflanzenöl
  • 1 Handvoll Nachochips
  • 2 Scheiben oder 1 Handvoll geriebener veganer Käse
  • ½ Kopfsalat
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 1 Avocado
  • Ketchup
  • Vegane Mayo
  • Scharfe Soße
    (optional)
  • 01

    Die Pattys in einer Pfanne mit Öl von einer Seite anbraten. Wenden, mit dem Käse belegen oder bestreuen und weiterbraten, bis das Patty gut gebräunt und der Käse geschmolzen ist.

  • 02

    Salat in Streifen, Zwiebel in Ringe und Tomate und Avocado in Scheiben schneiden.

  • 03

    Brötchen aufschneiden und in der Pfanne oder im Ofen antoasten. Mit Ketchup, Mayo und je nach Geschmack mit scharfer Soße bestreichen.

  • 04

    Die untere Brötchenhälfte mit Patty samt Käse, Tomaten, Zwiebeln, Salat, Avocado und Nachos belegen. Obere Hälfte drauflegen und servieren.

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.