Diese 4 Foundations sind vegan und tierversuchsfrei

Kein Tier sollte für Make-up-Produkte leiden! Diese 4 Foundations sind vegan und frei von Tierversuchen

Ihr habt auch keine Lust darauf, Make-up mit Tierleid im Gesicht zu tragen? Wir haben vier vegane Foundations für euch, die eurer Haut ganz ohne Tierversuche einen schönen und gesunden Teint verleihen.

Catrice: HD Liquid Coverage Foundation

Dass vegane Kosmetik nicht teuer sein muss, zeigt auch die HD Liquid Coverage Foundation von Catrice. Unter insgesamt 27 verschiedenen Tönen findet wirklich jeder die passende Nuance, ohne dafür tief in die Tasche greifen zu müssen. Die Foundation ist frei von jeglichen tierischen Inhaltsstoffen und Tierleid und in vielen Drogeriemärkten um die Ecke zu finden.

„und Gretel“: Lieth Foundation

Wunderbar leicht auf der Haut und gut verträglich für Jung und jung Gebliebene: Die Lieth Foundation von „und Gretel“ ist als zertifizierte Naturkosmetik nicht nur pflegend und feuchtigkeitsspendend, sie ist vor allem vegan und tierversuchsfrei. Das heißt: Kein Hyaluron aus Hahnenkämmen oder Hühnerfüßen ist darin enthalten! Ihr bekommt die ergiebige Lieth Foundation von „und Gretel“ in sechs Hauttönen.

bare minerals: Original Foundation SPF 15

Wer auf gute, natürliche Inhaltsstoffe wert legt und dazu seine Haut dank Lichtschutzfaktor 15 vor der Sonne schützen möchte, sollte sich unbedingt die Original Foundation von bare minerals anschauen! Sie verleiht eurer Haut ein natürlich strahlendes Finish. Ihr bekommt die lose Mineral Foundation online oder in jedem Douglas. Natürlich vegan und nicht an Tieren getestet!

100% Pure: Fruit Pigmented Full Coverage Water Foundation

Ihr habt normale oder trockene Haut? Dann könnte die Fruit Pigmented Full Coverage Water Foundation von 100% Pure ein Must Try Make-up für euch sein. Tierleidfreie Inhaltsstoffe wie Aloe Vera, grüner Tee und reparierendes Vitamin E spenden Feuchtigkeit, wirken beruhigend und decken Unreinheiten ab.

Veganer strahlen zwar sowieso von innen heraus, aber mit diesen veganen und tierversuchsfreien Highlightern verpasst ihre eurem Look auf jeden Fall das perfekte Finish!

Kosmetik

Weil Schmerzen nicht schön sind.
Go Vegan!

Alterra Naturkosmetik von PETA als tierversuchsfrei zertifiziert!

Erfolg: ROSSMANNs Eigenmarke "Alterra Naturkosmetik" wurde von PETA Deutschland als tierversuchsfrei zertifiziert.

Die Eigenmarke von ROSSMANN "Alterra Naturkosmetik“ ist nun auf der offiziellen Liste tierversuchsfreier Kosmetik von PETA Deutschland zu finden. Es ist die erste Eigenmarke einer Drogerie in Deutschland, die von PETA zertifiziert wurde und damit bestätigt, dass nirgendwo auf der Welt Tierversuche für die Marke durchgeführt, beauftragt oder in Kauf genommen werden. Es musste kein Kaninchen, keine Maus und kein Meerschweinchen in grausamen Tests für die Herstellung dieser Kosmetikprodukte leiden.

Doch damit nicht genug: Viele der Produkte von "Alterra Naturkosmetik" sind vegan und beinhalten somit keinerlei tierische Inhaltsstoffe. So könnt ihr euch Deos, Körperlotionen, Duschgele, Öle, Seifen, Tagescremes, Sonnenpflegeartikel und Nagellacke der Marke kaufen, ohne dabei Tierleid zu unterstützen.

Hoffentlich folgen bald weitere Drogerieketten dem Beispiel von ROSSMANN und lassen ihre Produkte als tierversuchsfrei zertifizieren. Bis dahin habt ihr die Auswahl aus vielen weiteren veganen und tierversuchsfreien Kosmetikmarken in der Drogerie.