Vegane Vanillekipferl

Diese veganen Vanillekipferl schmecken wie früher bei Oma, beinhalten aber weder Milch noch Eier.

Für ca. 80 Stück
  • 300 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 220 g Margarine
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 6 EL Pflanzenmilch
  • 2 Pck. Vanillezucker mit etwas Puderzucker vermischt
  • 01

    Die Zutaten der Reihe nach zu einem Teig verkneten.

  • 02

    Ca. 2 cm dicke "Würste" formen, teilen, und Kipferl daraus formen.

  • 03

    Im vorgeheizten Ofen bei 180° Grad etwa 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

  • 04

    Anschließend die noch warmen Kipferl in der Vanillezucker-Puderzucker-Mischung wälzen.

Vegane Vanillekipferl: So gelingen sie euch

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.