Vegane Weihnachtsmärkte in Deutschland

Weihnachtsmärkte gehören zum Winter dazu. Die Liste für alle, die keine Lust haben, zwischen Bratwurst und Fleischspieß nach veganen Alternativen zu suchen.

1. Aschaffenburg

Veganer Weihnachtsmarkt im Jugend- und Kulturzentrum

Einen fairen und nachhaltigen veganen Weihnachtsmarkt wird es in Aschaffenburg geben. Am 10. Dezember bekommt ihr von Waffeln und Punsch über Mode und Accessoires alles, was das Herz begehrt. Auch bietet der Weihnachtsmarkt viele Informationen rund um vegane Ernährung, Foodsharing und Tierpatenschaften.

2. Berlin

The Green Market Berlin

Am 16. und 17. Dezember findet die Winter-Edition des grünen Lifestyle-Markts in Berlin statt. Das Angebot reicht von süßen und herzhaften Gerichten über vegane Mode und Kosmetik bis zu Workshops, Livemusik und Filmen. Der Eintritt kostet regulär vier Euro, Kinder bis 12 Jahre und Inhaber eines Berlin Passes kommen umsont rein.

3. Bochum

Veganes Bochumer Advent-Event

Zum ersten Mal findet am 10. Dezember 2017 das vegane Bochumer Advent-Event statt.

4. Bremen

Vegan Christmas – Factory Style

Am 3. Dezember 2017 mit Street Food, Glühwein und Schmalzkuchen, fairen und nachhaltigen Geschenken, Workshops, einer fairen Winter-Modenschau, Bühnenprogramm und Bastelaktionen für Kinder.

5. Dresden

3. Veganer Wintermarkt

Der 3. vegane Wintermarkt in Dresden findet am 25. November 2017 statt. Es gibt neben weihnachtlichen Spezialitäten und heißen Getränken auch Info- und Büchertische, Vorträge, eine Filmvorführung und eine Feuershow. Vegane Waffeln gibt es gegen Spende. Der Eintritt ist frei.

6. Düsseldorf

Mampf - Der vegane Adventsbasar

Am 26. November 2017 findet der vegane Adventsbasar im Düsseldorfer Zakk statt. Restaurants aus der Region bieten verschiedenste vegane Gerichte an. Viele Organisationen und Austeller präsentieren ihre Arbeit und Produkte. Begleitet wird der Basar von einem DJ, verschiedenen Vorträgen und einem Upcycling-Workshop. Der Eintritt kostet drei Euro.

7. Hamburg

Veganer Wintermarkt St. Pauli

Am 9. Dezember geht es in Hamburg direkt weiter. Im Twelve Monkeys findet der vegane Wintermarkt mit vielen verschiedenen Info- und Essenständen statt. Außerdem gibt es einige Verkaufsstände und natürlich jede Menge Glühwein und Punsch.

8. Hannover

Wunder Wandel Weihnachtsmarkt

Findet am 16. und 17. Dezember 2017 statt.

Foto: Rodion Kutsaev

9. Koblenz

3. Veganer Weihnachtsmarkt

9. und 10. Dezember 2017. Beim diesem veganen Weihnachtsmarkt werden ausschließlich tierfreie Produkte zum Verspeisen und Trinken angeboten. Neben einem weihnachtlichem Programm, gibt es auch eine Tombola und diverse Artikel zum Kauf als mögliches Weihnachtsgeschenk.

10. Krefeld

Oh du Fröhliche - der der vegane Weihnachtsbasar in Krefeld

Am 9. Dezember findet dieser vegane Weihnachtsbasar statt. Neben Gastronomieständen gibt es ein breites Angebot an Ausstellern mit Lebensmitteln, Mode und vielem mehr.

11. Leipzig

Veganer Weihnachtsmarkt

Am 9. Dezember gibt es in Leipzig zum fünften Mal den veganen Weihnachtsmarkt auf dem Feinkost-eG-Gelände. Es gibt süße & herzhafte Köstlichkeiten, Shows, Handwerks- und Informationsstände und sogar Wichteln für alle.

12. Nürnberg

Adventsmarkt

Kleiner kinderfreundlicher Weihnachtsmarkt am 10. Dezember 2017 mit komplett veganem Angebot.

13. Reilingen

1. SALUVegan Adventmarkt

Bio veganer Weihnachtsmarkt am 2. und 3. Dezember 2017

14. Vellahn

Winterzauber im Land der Tiere

Am 10. Dezember 2017 findet dieser Weihnachtsmarkt auf dem Lebenshof "Land der Tiere" statt.

15. Würzburg

Weihnachten mal anders

Am 9. Dezember 2017 mit vielen nachhaltigen Produkt- und Essensständen.

Hier findet ihr außerdem eine Auswahl an veganen Süßigkeiten für die Weihnachtszeit.

Ernährung

Warum ihr euch bewusst machen solltet, was ihr esst.
Go Vegan!

Hier findet ihr vegane Weihnachtssüßigkeiten

Es gibt Unmengen an veganen Weihnachtssüßigkeiten, man muss sie nur finden. Unsere Liste mit den Highlights aus verschiedenen Läden hilft euch dabei.

1. Rewe und Edeka

Bei Rewe und Edeka, findet ihr diverse Weihnachtssüßigkeiten, die zufällig vegan sind. Unter anderem sind wir auf folgende Produkte gestoßen:

  • Gewürzspekulatius von Borggreve
  • Weihnachtsmann Edelbitter von Lindt
  • Fondant-Sterne von Riegelein
  • Lebkuchen-Schoko-Brezel von Manner
  • Mandelspekulatius von Borggreve
  • Marzipankartoffeln von Zentis

2. Lidl

Beim Discounter um die Ecke könnt ihr folgenden Süßkram der Hausmarke Favorina für den Nikolausstiefel kaufen:

  • Dominosteine mit Zartbitterschokolade von Favorina
  • Edelmarzipan-Brot Ananas (aufgepasst, enthält Alkohol) von Favorina
  • Gewürzspekulatius von Favorina
  • Lübecker Edel-Marzipan von Favorina
  • Marzipan-Spritzkonfekt mit Schokoladenboden von Favorina

3. Aldi

  • Marzipanstollen von Reichsgraf
  • Mini-Schokoladenkugeln von Moser Roth

4. Penny

Auch diesen Discounter haben wir keineswegs mit leeren Händen verlassen. Nach ein paar dieser Weihnachtssüßigkeiten der Hausmarke Douceur solltet ihr aber nicht mehr Auto fahren, denn sie enthalten Alkohol:

  • Fässchen mit Kirschwasser von Douceur
  • Fässchen mit Weinbrand von Douceur
  • Rumkugeln von Douceur
  • Gewürz-Spekulatius von Douceur
  • Edel-Marzipan-Stollen von Douceur
  • Marzipan von Schluckwerder
  • Lübecker Edel-Marzipan von Douceur
  • Fondant-Baumbehang von Douceur

5. Netto

Auch bei Netto findet man alles, was das Weihnachtsherz begehrt.

  • Gewürzspekulatius von Santa Claus Town
  • Lebkuchen von Santa Claus Town
  • Gefüllte Lebkuchenherzen von Henry Lambertz

6. Edeka

Edekas Hausmarke Gut und Günstig versorgt euch mit den Klassikern:

  • Gewürzspekulatius von Gut und Günstig
  • Gefüllte Lebkuchenherzen von Gut und Günstig
  • Edelmarzipan-Stollen von Gut und Günstig

7. Kaufland

Auch Kaufland sorgt für einen ordentlichen Festtags-Zuckerschock:

  • Lebkuchen von Weiss
  • Lebkuchenherzen von Weiss

8. Kaiser's

Die Supermarktkette Kaiser's hat zur Weihnachtszeit für den veganen Gaumen Folgendes im Angebot:

  • Marzipan-Kartoffeln von Zentis
  • Aachener Kräuter-Printen von Lambertz
  • Nürnberger Bio-Spekulatius von Wicklein

9. Rossmann

In der Drogeriemarkt-Kette könnt ihr bei folgenden Produkten bedenkenlos zugreifen:

  • Dominosteine von Schulte
  • Marzipan-Stollen von Das Exquisite
  • Lübecker Edel-Marzipan-Kartoffeln von Carstens
  • Schoko-Täfelchen von Prinzessin Theodora

10. DM

Auch bei DM geht man nicht leer aus.

  • Marzipankugeln von DM Bio
  • Knusperpralinen von DM Bio
  • Schoko-Weihnachtsmann von DM Bio

11. Alnatura

In den Alnatura-Supermärkten sind wir fündig geworden.

  • Anissterne von Alnatura
  • Gefüllte Lebkuchenherzen von Alnatura
  • Pfeffernüsse von Alnatura
  • Schoko Mandel Knusper Orange von Alnatura
  • Vanillekipferl von Alnatura
  • Zartbitter Mandel Knusper von Alnatura
  • Schoko-Lolly von Rosengarten

12. Bioladen

Auch Bioläden und Reformhäuser, wie beispielsweise Bio Company, Denn's oder Basic, haben immer mehr vegane Weihnachtsprodukte im Sortiment. Folgendes könnt ihr also auf den Wunschzettel schreiben:

  • Dominosteine von Alnavit
  • Dominosteine von Linea Natura
  • Pfeffernüsse von Linea Natura
  • Kokos-Dattel-Sterne von Rosengarten
  • Lebkuchen-Herzen (gefüllt) von Rosengarten
  • Lebkuchen Sterne Brezeln Herzen Zartbitterschokolade von Rosmarin Bioback
  • Dinkel-Anissterne, Zimtgebäck und Nusskipferl von Demeter Sommer

13. Ikea

Wenn ihr in der Süßigkeitenabteilung von Ikea die folgenden veganen Weihnachtsprodukte der Hausmarke entdeckt, könnt ihr auch gleich noch vegane Grönsaksbullar- Gemüsebällchen im Restaurant snacken.

  • Pepparkaka Ginger Thins von Ikea
  • Pepperkaka Figurer Ginger Bread von Ikea
  • Pepperkaka Hus Ginger Bread House von Ikea

Die oben gelisteten Weihnachtssüßigkeiten sind selbstverständlich nur eine kleine Auswahl der unzähligen Produkte, die zufällig vegan sind. In unserem Einkaufsguide findet ihr noch viele mehr. Wenn Produkte nicht explizit als vegan gekennzeichnet sind, kontrolliert vorsichtshalber vor dem Kauf die Zutatenliste, da die Rezepturen hin und wieder geändert werden.

Hier erfahrt ihr außerdem, was „Kann Spuren von Milch und Eiern enthalten“ für Veganer bedeutet.