Die 5 besten veganen Wanderschuhe

Wandern geht auch ohne Tier am Fuß. Mit diesen veganen Wanderstiefeln seid ihr bestens gerüstet.

15.Nov 2018

Veggie Trekker MK5 von Vegetarian Shoes

Vegetarian Shoes können nicht nur vegane Kopien von Doc Martens und Co., sondern auch sehr solide Wanderschuhe herstellen. In Deutschland bekommt man den Veggie Trekker – und viele andere (Wander-)Schuhe – am einfachsten bei Avesu.

Ferrox GTX Mid WS von Lowa

Wer es lieber sportlicher als zu robust mag, findet bei Lowa eine kleine Auswahl veganer Wanderschuhe – und das, wie beim Ferrox in pink, auch in unlangweiligen Farben.

Barfußschuh Comfort von Sole Runner

Geschmackssache, aber wer Barfußschuhe mag, kann mit dem Comfort von Sole Runner auch problemlos wandern gehen. Der vegane, wasserabweisende Schuh wiegt nur 200 Gramm.

All Terrain Pro Waterproof Hiker von Eco Vegan Shoes

Nicht nur fair und nachhaltig hergestellt, sondern – wie die eingestickte Blume zeigt – auch vegan. Der Pro Waterproof Hiker ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Walking Boots von Will’s Vegan Shoes

Die Marke Will’s ist eigentlich für entspannte bis elegante Alltagsschuhe bekannt, hat aber mit den Walking Boots auch ein Modell für Wanderreisen im Programm. Wobei man sich damit durchaus auch im Großstadtwinter sehen lassen kann.

Ihr steht eher auf Sneaker? Hier findet ihr 10 vegane, faire und ökologische Sneaker.

Bekleidung

Weil niemand eine zweite Haut braucht
Mehr Erfahren

Go Vegan!

Es gibt jetzt vegane Sucuk

Beste News für alle, die auf die türkische Knoblauchwurst stehen: Sucuk gibt es jetzt auch in vegan.

© Topas GmbH
15.Nov 2018

Bratwurst, Weißwurst und Chorizo sind schon ganz geil, aber eine Sorte hat bisher im veganen Wurstregal gefehlt: Sucuk. Die arabische oder türkische Knoblauchwurst passt einfach viel zu gut zum Fladenbrot, in Pfannengerichte oder als Füllung in alle möglichen Teigtaschen, um noch länger ohne auszukommen. Zwar gibt es online schon länger verschiedene Rezepte, um Sucuk selbst zu machen, aber jetzt hat Wheaty endlich auch eine Fertigversion auf den Markt gebracht.

https://www.instagram.com/p/Bpz86VkncQi/?utm_source=ig_embed&utm_medium=loading

Seit die vegane Sucuk in den ersten Bioläden aufgetaucht ist, überschlägt sich das Internet vor Begeisterung. Die Wheaty-Version besteht aus Seitan für die Konsistenz, Gewürzen und Knoblauch für den Geschmack und ist vegan und bio, auf jeden Fall die bessere Alternative zu zermatschten Tierkörpern also. Für Sucuk-Neulinge gibt es bei Wheaty ein einfaches Rezept für Sucuk-Pizza; Profis wissen: Sucuk geht eigentlich zu allem.

Ihr wollt es trotzdem mal mit der Eigenproduktion versuchen? Hier ist unser Grundrezept für Seitanwurst im Glas.