Die Eigenmarke von ROSSMANN „Alterra Naturkosmetik“ ist nun auf der offiziellen Liste tierversuchsfreier Kosmetik von PETA Deutschland zu finden. Es ist die erste Eigenmarke einer Drogerie in Deutschland, die von PETA zertifiziert wurde und damit bestätigt, dass nirgendwo auf der Welt Tierversuche für die Marke durchgeführt, beauftragt oder in Kauf genommen werden. Es musste kein Kaninchen, keine Maus und kein Meerschweinchen in grausamen Tests für die Herstellung dieser Kosmetikprodukte leiden.

Doch damit nicht genug: Viele der Produkte von „Alterra Naturkosmetik“ sind vegan und beinhalten somit keinerlei tierische Inhaltsstoffe. So könnt ihr euch Deos, Körperlotionen, Duschgele, Öle, Seifen, Tagescremes, Sonnenpflegeartikel und Nagellacke der Marke kaufen, ohne dabei Tierleid zu unterstützen.

Hoffentlich folgen bald weitere Drogerieketten dem Beispiel von ROSSMANN und lassen ihre Produkte als tierversuchsfrei zertifizieren. Bis dahin habt ihr die Auswahl aus vielen weiteren veganen und tierversuchsfreien Kosmetikmarken in der Drogerie.

Kosmetik

Weil Schmerzen nicht schön sind.
Mehr Erfahren

Go Vegan!

MERME Berlin bringt weltweit erstes veganes Kollagenserum raus

Bisher bestand das Kollagen in Cremes und & Co. aus Leichenteilen von Tieren. Jetzt bringt MERME Berlin das erste vegane Kollagenserum raus!

15.Jul 2020

Kollagen ist ein Eiweißprotein, das oft in Cremes und anderen Kosmetika verwendet wird, um die Haut zu glätten. Bisher wurde die Proteinsubstanz aus dem Gewebe von Wirbeltieren hergestellt. Keine schöne Vorstellung – besonders für die Tiere, die für eine Hautcreme getötet werden.

Zum Glück gibt es jetzt eine Alternative für alle, die nicht wollen, dass ein Tier für die eigene Schönheit leiden und sterben muss: Das vegane „MERME Facial Collagen Serum“ von MERME Berlin. Es ist das erste rein pflanzliche Kollagen, das zu 100 % identisch zum menschlichen Kollagentyp ist. Es imitiert den Effekt unseres körpereigenen Kollagens und ist ein wahrer Allrounder: Es spendet Feuchtigkeit, hilft gegen Akne-Narben und Hyperpigmentierung, glättet Falten und strafft die Haut allgemein. Auch regt es die Produktion des körpereigenen Kollagens an.

Das vegane Kollagenserum von MERME Berlin wird durch einen Fermentierungsprozess aus pflanzlichen Zuckern gewonnen. Auch musste kein Tier im Labor für das Serum leiden – es ist zu 100 % tierversuchsfrei. Ihr findet das „MERME Facial Collagen Serum“ online in verschiedenen Shops.

Welche veganen und tierversuchsfreien Kosmetikmarken gibt es eigentlich in der Drogerie? Wir haben sie für euch rausgesucht!