Clif Bars – Vegane Energieriegel

Das Beste am Sport ist das Gefühl danach. Die komplett veganen Clif Bars machen es mit Sorten wie Crunchy Peanut Butter oder Blueberry Crisp noch besser.

18.Apr 2016

Es gibt ja genau zwei Arten von Energieriegeln: die puristischen, die man sich aus Trockenobst und Nüssen selbst zusammenkleben kann, und die luxuriösen, deren Zutaten eher nach Geburtstagskuchen als nach Sport klingen.

Hinter Sorten wie Crunchy Peanut Butter, Blueberry Crisp und Chocolate Chip steckt bei Clif Bars aber tatsächlich jede Menge Energie auf Hafer, Nüssen oder Reis und dazu Vitamine und Mineralstoffe, die vor, während oder nach dem Sport genauso fit machen wie an langen Schultagen oder auf großen Shoppingtouren.

Gründer Gary hat seine Energieriegel 1990 gemeinsam mit seiner Mutter in den USA entwickelt und nach seinem Vater Clifford benannt. Inzwischen gibt es Clif Bars auch in Deutschland. Sämtliche Sorten sind dabei vegan, frei von Konservierungsstoffen und ohne Gentechnik hergestellt. Ganz neu sind neben den Riegeln die Clif Shot Bloks, Energiegele in Weingummiform – natürlich auch ohne Gelatine oder sonstige Tierprodukte.

Kosmetik

Weil Schmerzen nicht schön sind.
Mehr Erfahren

Go Vegan!

Vegane Proteindrinks von Pur Ya

Wer richtig viel Sport macht, kann eine Extraportion Protein gut gebrauchen. Pur Ya steckt veganes Eiweiß in drei leckere Getränke.

18.Apr 2016

Es ist nicht immer leicht, Proteinpulver zu finden, die weder die Chemiekeule schwingen noch nach Sand oder Süßstoff schmecken. Wer dann auch noch darauf besteht, sein Eiweiß nicht aus Tieren zu ziehen, hat keine große Auswahl mehr.

Um diese Lücke zu schließen, haben die Hamburger Timo und Britta drei Proteindrinks entwickelt, die nicht nur vegan und bio sind, sondern auch ausschließlich aus Zutaten bestehen, die einem keine Angst machen. Das Protein in den Pur-Ya-Getränken kommt aus Hanf, Kürbis und Sonnenblumenkernen, und statt der üblichen Sorten kann man sich zwischen Rote Banane-Baobab, Kakao-Carob und Vanille-Erdbeere entscheiden.