HELLO Santa Vegan: Lindt bringt veganen Weihnachtmann raus

Lindt bringt mit dem HELLO Santa einen neuen veganen Schoko-Weihnachtsmann raus. Erfahrt hier, was der tierleidfreie Weihnachtsgruß kann!

Lindt-Spruengli
15.Okt 2021

Nicht nur Veganer:innen werden sich über die neue Lindt-Innovation der HELLO Vegan-Schokoladenreihe zur Weihnachtszeit freuen: Auch Freund:innen, Bekannte und Familienmitglieder müssen nicht mehr rätseln, sondern können ganz einfach den neuen veganen Schokoladen-Nikolaus von Lindt an ihre Lieben verschenken. Erfahrt hier, was der HELLO Santa Vegan kann.

Veganer Lindt-Schokonikolaus kommt ganz in Grün

Unter dem Motto „Merry vegan Christmas“ präsentiert Lindt den 80 Gramm schweren Hello Santa Vegan – zu erkennen am fröhlich grünen Manteldesign. Mit dem veganen Schokonikolaus baut Lindt das vegane Sortiment nach dem Launch der HELLO Vegan-Schokoladenreihe im Oktober passend zur gemütlichen Jahreszeit weiter aus. Diese haben uns von PETA übrigens so gut geschmeckt, dass wir sie mit dem Vegan Food Award 2021 ausgezeichnet haben. Auf den Schokonikolaus dürfen wir alle also mehr als gespannt sein!

grüner schokoladen weihnachtsmannLindt-Spruengli

Anstelle von Milch setzt Lindt auf eine Rezeptur aus Hafermilch und Mandelmark. So kann sich die klassische Vollmilchschokolade warm anziehen – denn für leckeren Schoki-Genuss muss heutzutage keine Kuh mehr kurz nach der Geburt von ihrem Kälbchen getrennt werden.

Seien wir mal ehrlich: Zum Fest der Liebe schmeckt vegane Schokolade ohne Tierleid und dafür mit 100 Prozent gutem Gewissen doch sowieso viel besser.

Mehr vegane Weihnachtssüßigkeiten gefällig?

Wenn ihr es euch zu Weihnachten so richtig gut gehen lassen wollt, dann probiert doch diese veganen Weihnachtssüßigkeiten aus. Oder schenkt euren Liebsten (oder ganz einfach euch selbst – ain’t nothing wrong with some self love) einen veganen Adventskalender. Gefüllt mit leckeren Keksen, Rohkostriegeln, Tee, klassischer Schokolade und vielem mehr.

Unterhaltung

Weil es gar nicht so lustig ist.
Mehr Erfahren

Go Vegan!

Garden Gourmet bringt vegane Garnelen und Ei-Ersatz raus

Garden Gourmet haut mal wieder einen raus und bringt vegane Garnelen und eine vegane Ei-Alternative auf den Markt. Hier erfahrt ihr mehr!

© Nestlé
15.Okt 2021

In Sachen vegane Fleischalternativen ist Garden Gourmet ganz vorne mit dabei, wenn es um realistischen Geschmack und Konsistenz geht. Nach dem täuschend echten Thun-Visch setzt die Marke jetzt noch einen drauf und veganisiert Garnelen – natürlich nicht ohne passendes Wortspiel. Die neuen Vrimps schmecken genau wie Garnelen, nur dass man eben keine Tiere dafür tötet und isst. Die Vrimps sind perfekt für Bowls, Salate, Nudelgerichte und können auch frittiert werden.

garden gourmet schrims vegan© Nestlé

Als zweite Neuheit gibt es bald auch noch eine vegane Ei-Alternative von Garden Gourmet. Das vEGGie besteht aus Sojaprotein, ist dickflüssig und kann wie Hühnereier angerührt und gebraten werden – ideal für Rührei oder Omelette. Auch zum Backen eignet sich die Alternative gut.

garden gourmet ei ersatz© Nestlé

Die beiden Produktneuheiten werden noch dieses Jahr für kurze Zeit in ausgewählten Supermärkten getestet und anschließend wahrscheinlich dauerhaft ins Sortiment aufgenommen. Also schaut euch beim nächsten Einkauf um! Und auch wenn Garden Gourmet zur Nestlé-Gruppe gehört – es ist immer gut, wenn unvegane Firmen vegane Produkte anbieten.