WE ♥ PLANTS: Molkerei Naarmann bringt vegane Produkte raus

Die Molkerei Naarmann launcht neue tier- und klimafreundliche Alternativen zu klassischen Milchprodukten. Welche das sind, erfahrt ihr hier!

Privatmolkerei Naarmann GmbH
04.Nov 2021

Noch mehr vegane Milchalternativen auf Haferbasis bringt jetzt die Privatmolkerei Naarmann raus: WE ♥ PLANTS heißt die vegane Produktpalette des über 100 Jahre alten Familienbetriebs aus dem Sauerland. Das zu 100 Prozent pflanzenbasierte und damit tierleidfreie Sortiment hat neben veganem Haferdrink, Kochcreme und einer Schmandalternative diesen Zuwachs bekommen.

Lieferservices, Köch:innen und Gastronom:innen aufgepasst – damit sind tierleidfreie, vegane Alternativen auf der Speisekarte für eure Kund:innen ein Klacks!

WE ♥ PLANTS HaYo: Veganer Joghurt & Pudding

WE♥PLANTS bietet den veganen HaYo-Joghurt auf Haferbasis seit Oktober 2021 an. Die rein pflanzliche Joghurtalternative gibt es im 5-Liter-Gebinde zu kaufen und sie soll Köch:innen neue Möglichkeiten und Inspiration bieten, innovative und rein pflanzliche Gourmeterlebnisse für eine immer achtsamere Kundschaft zu kreieren.

Die zwei neuen veganen Puddingsorten von Naarmann sind ebenfalls im Großpack von 5 Kilo erhältlich. Die cremigen Desserts gibt es in den Sorten Schokolade und Apfel. Der Pudding ist fettarm (1 %), glutenfrei und eignet sich durch die hohe Verträglichkeit in Sachen Allergien damit auch für Orte wie Schulen, Kitas und Krankenhäuser. Sowohl der Joghurt als auch der Pudding sind ungekühlt haltbar.

We Love Plants PuddingPrivatmolkerei Naarmann GmbH

Veganer Haferdrink ohne Zusatzstoffe

Der Haferdrink von Naarmann schmeckt als vegane Milchalternative gut im Kaffee – er lässt sich auch gut aufschäumen. Das Besondere: Es gibt den Pflanzendrink als 1-Liter-Version und im 5-Liter-„Big Pack“. Im Pflanzendrink auf Haferbasis von Naarmann sind weder Zusatzstoffe, die angegeben werden müssten, enthalten noch steckt auch nur ein Fünkchen Tierleid drin!

Küchensahne, Pardon, Kochcreme ohne Milch

Die Kochcreme mit 15 Prozent Fett bindet gut und ist deswegen besonders zum Verfeinern von Soßen und Suppen geeignet. Das gilt auch für säurehaltige Gerichte, die Wein, Essig oder Zitrone enthalten. Naarmann bring die vegane Sahnealternative in der 1-Kilo-Packung auf den Markt.

Vegane Schmandalternative gefällig?

Und zum Schluss: Vegane Sour Creme, die mit 20 Prozent Fettanteil bisher im 1-Kilo-Pack. Auch sie soll vor allem Großverbraucher:innen ansprechen. Aber seien wir ehrlich: Als ob veganer Schmand lange liegen bleibt – davor gibt’s erstmal Tiramisu für alle. Und: Vielleicht lesen ja sogar schon ein paar Lieferservices mit, die ihren Kund:innen in Zukunft vegane, sahnige Desserts anbieten möchten – die Nachfrage ist definitiv da! Die Schmandalternative eignet sich übrigens genauso gut für herzhafte Rezepte.

Privatmolkerei Naarmann GmbH

Was ihr sonst noch über die neuen Produkte (und mehr) wissen solltet

Alle Produkte, die zu WE ♥ PLANTS von Naarmann gehören, enthalten weder Soja noch Palmfett und sollen durch eine lange Haltbarkeit überzeugen. Die Entscheidung für Hafer als Basis ist in jedem Fall top: Hafer kommt meistens aus der Region und ist rund 70 Prozent klimafreundlicher als Kuhmilch. [1] Tierfreundlicher sind Pflanzendrinks sowieso, denn dafür werden frisch geborene Kälber gar nicht erst von ihren Müttern auf traumatische Weise getrennt. Wir von PETA ZWEI finden Naarmanns Entscheidung, auch vegane Produkte herzustellen, super – denn die Zukunft is(s)t vegan!

Tierfreundlich überall einkaufen mit dem veganen Einkaufsguide

Ihr wollt in Zukunft mehr für die Tiere und unseren Planeten tun und vegan einkaufen, aber ihr wisst nicht, was es alles auf dem Markt gibt? Dann benutzt doch einfach unseren veganen Einkaufsguide – jetzt kostenlos runterladen!

Kosmetik

Weil Schmerzen nicht schön sind.
Mehr Erfahren

Go Vegan!

BettaF!sh TU-NAH: Neue Thunfischalternative bei ALDI als Aktion

Wer den Geschmack von Thunfisch tierleidfrei genießen möchte, kann das jetzt mit den BettaF!sh TU-NAH- Sandwiches. Jetzt lesen!

© BettaFish / Meike Bergmann
04.Nov 2021

Eine neue Fischalternative erobert den Markt: BettaF!sh TU-NAH schmeckt wie Thunfisch, sieht dem Original aus der Dose zum Verwechseln ähnlich und kann mindestens genauso vielfältig eingesetzt werden – ohne dass dafür Tiere leiden und sterben müssen. Ab dem 25. Oktober 2021 sind die Sandwiches bei ALDI Nord und ab dem 29. Oktober 2021 bei ALDI SÜD als Aktionsartikel in den Geschmackssorten „Classic“, „Sweet Chili“ und „Sweet Corn + Pepper“ erhältlich.

Neue Thunfischalternative BettaF!sh TU-NAH

Während verschiedene Hersteller fast alle vorstellbaren Fleischalternativen bereits in die Supermärkte gebracht haben, ist bei den veganen Fischalternativen noch reichlich Luft nach oben. Das soll sich mit BettaF!sh TU-NAH jetzt ändern!

BettaF!sh TU-NAH soll dazu beitragen, unsere Meere vor Überfischung zu retten und fischigen Geschmack gesund und ohne Tierleid auf unsere Teller zu bringen. Den Anfang macht der bei vielen beliebte Thunfisch, der zu den am meisten konsumierten Fischarten weltweit gehört.

© BettaFish / Meike Bergmann

Der BettaF!sh TU-NAH besteht aus Proteinen aus der Bio-Favabohne, die sparsam im Wasserverbrauch ist und in Nordfrankreich angebaut wird.

Die Meeresalgen in Bio-Qualität stammen aus norwegischen und irischen Gewässern und sind reich an Mineralien und natürlichem Jod. Die pflanzenbasierte Thunfischalternative kommt komplett ohne Soja und Weizen aus.

Mit der Aktion macht der Discounter eine tierfreie Alternative zu Fischprodukten der breiten Masse zugänglich – so können sich Veggies und Omnis davon überzeugen, dass für guten Geschmack keine Tiere leiden müssen.

Ihr wollt helfen, das Leid von Fischen und anderen Tieren nachhaltig zu beenden?

Wenn ihr dazu beitragen möchtet, das Leid unzähliger Tiere dauerhaft zu beenden, solltet ihr euch für eine tierfreundliche vegane Ernährung entscheiden. Damit helft ihr Fischen, Kühen, Schweinen und anderen Tieren. Gleichzeitig tut ihr etwas Gutes für eure Gesundheit und die Umwelt.

Unser 30-tägiges Veganstart-Programm hilft euch mit leckeren Rezepten und hilfreichen Tipps beim Einstieg in eine vegane Lebensweise – kostenlos und unverbindlich.

Button: Veganstart – jetzt anmelden & mitmachen! https://www.veganstart.de/