Veganer Sex

Guter Sex geht nur einvernehmlich. Und solange die Tiere keine Lust haben, für Kondome, Gleitgel oder Spielzeug zu sterben, lassen wir sie da lieber raus.

15. Juni 2017

Hier ist alles, was ihr über veganen Sex wissen müsst. (Die Witze übers Vögeln kommen dann ein anderes Mal.)

Safer Sex

Die meisten Kondome bestehen aus Latex, das grundsätzlich vegan ist. Allerdings wird bei der Herstellung der Milchbestandteil Kasein als Bindemittel eingesetzt, was sämtliche konventionell erhältlichen Kondome unvegan macht. Eine Alternative sind als vegan gekennzeichnete Kondome, die beispielsweise Distelextrakt statt Casein nutzen. Dasselbe gilt auch für alle anderen Safer-Sex-Produkte aus Latex wie Handschuhe oder Dental Dams, die in der Regel auch nicht vegan sind, solange nichts anderes draufsteht.

Um sicherzugehen, dass Kondome nicht nur vegan, sondern auch tierversuchsfrei sind, checkt am besten immer unsere Liste tierversuchsfreier Kosmetik und Drogerieartikel. Das gilt auch für Gleitgele.

Gleitgel

Abgesehen davon, dass viele konventionelle Gleitgele fiese Zusatzstoffe enthalten, sollten Veganer vor allem darauf achten, ob tierisches Glyzerin drinsteckt, das aus tierischen Fetten gewonnen wird. Auch hier gilt wieder: im Zweifel auf eine Kennzeichnung wie die Veganblume achten und unsere Liste checken, um auf der sicheren Seite zu sein.

Spielzeug

Und jetzt die gute Nachricht: Die allermeisten Dildos, Vibratoren, Plugs, Kugeln und sonstigen Toys sind vegan. Dazu gehören Spielzeuge aus Silikon, aber auch solche aus Holz, Keramik oder Glas. (Bei Lederprodukten wie Strap-Ons oder Peitschen wird es wieder schwieriger, aber auch da gibt es gute vegane Alternativen aus Gummi.) Veganer können also locker zugreifen, sollten aber natürlich für die eigene Sicherheit darauf achten, nur geprüfte und sichere Toys zu verwenden.

Bezugsquellen

Die beste Beratung und eine tolle Auswahl inklusive Bücher, Filme und Massageöle bekommt ihr im komplett veganen Sexladen Other Nature in Berlin. Wer weiter weg wohnt, kann auch online bestellen. Vegane Kondome gibt es inzwischen außerdem in vielen veganen Läden und Onlineshops.

Go Vegan!

Kosmetik

Weil Schmerzen nicht schön sind.

Die beste Eierbecher-Zweckentfremdung für vegane Beauty-Nerds

Ihr esst keine Eier mehr, habt aber noch Eierbecher im Haus? Nicht wegwerfen, die kommen jetzt ins Bad.

15. Juni 2017

Wer zum Auftragen von Make-up lieber eiförmige Schwämmchen als Pinsel oder die Finger benutzt, kennt das: Die Haut sieht im besten Fall super aus, aber dafür hat man danach ein feuchtes Schwamm-Ei in der Hand, das nicht von alleine stehenbleibt und eigentlich auch ein bisschen Platz zum Trocknen bräuchte.

Reddit-Nutzerin Wireless Woman hat eine Lösung für alle gefunden, die nicht so schlau waren, die Verpackung aufzuheben und das Ei darauf abzustellen: In ihren zweckentfremdeten Eierbechern stehen die Make-up-Schwämmchen sicher und können bis zur nächsten Verwendung auslüften. Und ganz nebenbei sehen die veganen Schwamm-Eier noch viel cuter aus als die toten Kükenjungs, die an Hühnereiern so dranhängen.

Aufgrund Deiner Cookie-Einstellungen können wir Dir diese Inhalte leider nicht zeigen. Du kannst die Einstellungen hier anpassen oder alle Cookies hier aktivieren.

Nachmachen ist ganz einfach: Eierbecher rauskramen, die nur herumstehen, seit ihr mit dem Eieressen aufgehört habt, am besten natürlich solche, die auch von unten ein bisschen Luft lassen. Und dann rein mit dem Make-up-Ei – vegane und tierversuchsfreie gibt es zum Beispiel von Real Techniques.

Auf so viel Schlauheit erst mal eine Portion Spaghetti Carbonara – natürlich eifrei.